Verbraucherschutz beim Immobilienkauf VP
Verbraucherschutz beim Immobilienkauf
Verbraucherschutz beim Immobilienkauf
Verbraucherschutz beim Immobilienkauf
Verbraucherschutz beim ImmobilienkaufÜber unsBerater findenServiceBauherrenschutzPresseLinksVerbraucherschutz beim ImmobilienkaufMitglied werdenVerbraucherschutz beim ImmobilienkaufImpressumVerbraucherschutz beim Immobilienkauf
zurück zur Übersicht

Bauherrenschutz Presseinformation

VPB: "Hausmanager" hilft bei Pflege und Instandhaltung privater Immobilien

Fast die Hälfte aller Deutschen wohnt in eigenen vier Wänden. Die andere Hälfte träumt vom Kauf einer Eigentumswohnung oder dem Bau eines Hauses. Dafür sind Familien bereit, über Jahrzehnte zu sparen und sich finanziell einzuschränken. Umso wichtiger ist die Pflege und Erhaltung des eigenen Hauses, wenn der Traum sich endlich erfüllt hat. Laufende Wartungs- und Reparaturarbeiten, die bislang der Vermieter übernahm, müssen die jungen Hausherren nun im eigenen Haus und Interesse selbst erledigen.

Dabei hilft ihnen der "Hausmanager", das professionelle Ratgeberprogramm des Verbandes Privater Bauherren (VPB). Der VPB berät seit 27 Jahren bundesweit Bauherren und Immobilienkäufer in allen Fragen des Bauens und Hauskaufs. Über 40.000 Mitgliedern haben die Gutachter der 41 VPB-Regionalbüros in dieser Zeit geholfen. Die Erfahrungen aus dieser Arbeit sind im "Hausmanager" zusammengefasst und stehen damit ab sofort allen Bauherren und Hausbesitzern zur Verfügung.

Der "Hausmanager" besteht aus einer CD-Rom und einem leicht verständlichen 24-seitigen Handbuch mit anschaulichen Bildschirmdarstellungen. Das Programm eignet sich sowohl für private Haus- und Bauherren, als auch für Hausverwalter, Vermieter, Besitzer von Gewerbeimmobilien, Praxen, Läden und Büros; es verwaltet bis zu 99 Immobilien individuell. Das Programm bietet Tipps und Hinweise zur Pflege, Wartung und Ausstattung des Hauses, übersichtlich nach Bauteilen sortiert, sowie persönliche Checklisten zur regelmäßigen Inspektion aller Bauteile.

Anhand von Mustern legt der Hausbesitzer die Checklisten für das eigene Heim an, beginnend beim Haustyp über die detaillierte Beschreibung sämtlicher Räume bis hin zur technischen, sanitären und elektrischen Ausstattung des Hauses wird dort alles eingetragen. Das Programm führt Fachleute wie Laien zuverlässig durch die Listen und fragt alle Daten leicht verständlich ab. Mit Hilfe der Eintragungen stellt der "Hausmanager" individuelle Checklisten zusammen, die sich der Hausherr für seine regelmäßigen Inspektionsrundgänge ausdrucken kann. Alles ist darin erfasst, von der Fassade, dem Dach und der Haustür über die einzelnen Heizkörper, Fenster, Strom- und Wasseranschlüsse bis hin zu den Fallrohren, dem Außenwasserhahn und dem eventuell vorhandenen Gartenteich. Selbstverständlich können die Checklisten im Laufe der Jahre aktualisiert und verändert werden ganz nach den persönlichen Bedürfnissen der Hauseigentümer.

Der "Hausmanager" weist den Immobilienbesitzer auch auf Probleme hin, bei denen es sinnvoll ist, rechtlichen Rat einzuholen. Zum Beispiel beim Dach: Unterlässt es der Hauseigentümer etwa, das Dach regelmäßig von einem Fachmann kontrollieren zu lassen, so kann er eventuell bei Sturmschäden haftbar gemacht werden. Der VPB hat zahlreiche aktuelle Gerichtsurteile für die privaten Hausherren ins Programm einarbeiten lassen.

Interessant sind auch die Online-Angebote des "Hausmanager". Mit Hilfe des Programmes können Immobilienbesitzer bei Bedarf in einer Vielzahl von Adressen recherchieren. Vorgefertigte Formulare erleichtern es dem Haus- und Wohnungskäufer, Mängel und Reklamationen formgerecht an den Hersteller der Immobilie zu versenden. Und wer individuelle Hilfe bei der Hauswartung braucht, den vernetzt der "Hausmanager" direkt mit den Beratern des VPB.

Der "Hausmanager 3.1 Werte besitzen, Werte erhalten" ist eine Gemeinschaftsproduktion des Verbandes Privater Bauherren und es Softwareentwicklers nethaus GmbH. Nutzer benötigen einen PC mit 30 MB Festplattenspeicher, einem CD-Rom-Laufwerk, Maus oder Trackball, Grafikkarte und Drucker. Das Programm läuft unter Windows 98, 2000, NT. ME und XP. Der Internetzugang wird nur für die Online-Dienste benötigt, nicht aber für den Ratgeber oder die individuellen Checklisten. Das Programm aus CD-Rom und Handbuch kostet 34,95 Euro (für VPB-Mitglieder 20 Euro), zuzüglich Versandkosten, und kann per Nachnahme oder Vorkasse bestellt werden, beim Verband Privater Bauherren, Stichwort "Hausmanager", Chausseestraße 8, 10115 Berlin, per Fax, unter der Nummer 030-27890111 oder über das Internet, unter der Adresse www.bauherren-verband.de.


© 2006, Berlin Verbraucherschutz für Bauherren Diese Seite drucken Bauherren Verbraucherschutz Anfang Bauherrenverband



Verantwortlich f&uuml;r <A HREF="http://www.bsonders.com/webdesign.html" target="_BLANK">Webdesign</A> und <A HREF="http://www.bsonders.com/ranking.html" target="_BLANK">Ranking</A> ist die <A HREF="http://www.bsonders.com/internetagentur-ecommerce.html" target="_BLANK">Internetagentur</A> <A HREF="http://www.webdesign-internetagentur.net" TARGET="_blank" >B.Sonders</A>.<BR> <A HREF="http://www.webconsulting-hamburg.de/internetberatung.html" target="_BLANK">Internetberatung</A> durch <A HREF="http://www.webconsulting-hamburg.de" target="_BLANK">webconsulting</A> hamburg. <BR> <A HREF="http://www.vimus.de/produkte/access/dialin.php" target="_BLANK">Dial In</A>, <A HREF="http://www.vimus.de/produkte/domain/web.php" target="_BLANK">Webspace</A>, <A HREF="http://www.vimus.de/produkte/domain/web.php" target="_BLANK">Webhosting</A> und <A HREF="http://www.vimus.de/produkte/hosting/housing.php" target="_BLANK">Webhousing</A> durch den <A HREF="http://www.vimus.de" target="_BLANK">Internetprovider</A> Vimus. Ein <A HREF="http://www.vimus.de/unternehmen/ueber_uns.php" target="_BLANK">Provider</A> f&uuml;r <A HREF="http://www.vimus.de/produkte/access/sdsl.php" target="_BLANK">SDSL</A> und <A HREF="http://www.vimus.de/produkte/special/special.php" target="_BLANK">Internetsicherheit</A> <BR><BR> <a href="http://www.bauherrenschutz.eu" target="_blank">Bauherrenschutz</a>&nbsp;-&nbsp; <a href="http://www.bauherren-schutz.eu" target="_blank">Bauherren Schutz</a>&nbsp;-&nbsp; <a href="http://www.bauherrenschutz.org" target="_blank">Bauherrenschutz</a>&nbsp;-&nbsp; <a href="http://www.bauherrenschutz-verband.de" target="_blank">Bauherrenschutz-Verband</a>&nbsp;-&nbsp; <a href="http://www.bauherrenverband.eu" target="_blank">Bauherrenverband</a>&nbsp;-&nbsp; <a href="http://www.bau-mindestanforderungen.de" target="_blank">Bau Mindestanforderungen</a>&nbsp;-&nbsp; <a href="http://www.immobilien-verbraucherschutz.de" target="_blank">Verbraucherschutz beim Immobilienkauf</a>&nbsp;-&nbsp; <a href="http://www.leitfaden-immobilienkauf.de" target="_blank">Leitfaden Immobilienkauf</a>&nbsp;-&nbsp; <a href="http://www.private-bauherren.net" target="_blank">private Bauherren</a>&nbsp;-&nbsp; <a href="http://www.schutz-fuer-bauherren.eu" target="_blank">Schutz f&uuml;r Bauherren</a>&nbsp;-&nbsp; <a href="http://www.verbraucherschutz-bauen.de" target="_blank">Verbraucherschutz Bauen</a>&nbsp;-&nbsp; <a href="http://www.verbraucherschutz-immobilienkauf.de" target="_blank">Verbraucherschutz Immobilienkauf</a>&nbsp;-&nbsp; <a href="http://www.vpb-bauherrenboerse.de" target="_blank">VPB Bauherrenb&ouml;rse</a>&nbsp;-&nbsp; <BR><BR>